files/themes/boldt-media/header/ap150308.jpg

Sterne im galaktischen Zentrum

Das Zentrum unserer Galaxis, der Milchstraße, ist durch Wolken aus verdunkelndem Gas und Staub vor den neugierigen Blicken optischer Teleskope verborgen. Doch auf dieser fantastischen Aussicht dringen die Infrarotkameras des Weltraumteleskops Spitzer durch einen Großteil des Staubs und enthüllen die Sterne der überfüllten galaktischen Zentralregion. Das detailreiche Falschfarbenbild - ein Mosaik aus vielen kleineren Schnappschüssen - zeigt ältere, kühlere Sterne in bläulichen Farbtönen. Rötlich leuchtende Staubwolken gehen mit jungen, heißen Sternen in Sternkrippen einher. Erst kürzlich entdeckte man, dass genau im Zentrum der Milchstraße neue Sterne entstehen können. Das galaktische Zentrum liegt etwa 26.000 Lichtjahre entfernt im Sternbild Schütze. In dieser Entfernung ist das Bild ungefähr 900 Lichtjahre breit.

Online-Tutorial der Bibliothek der FH Aachen

Online-Tutorial der Bibliothek der FH Aachen

Möglichkeiten, die Leihfrist zu verlängern

Steckbrief

Ziel des Tutorials war es, den Studierenden und Mitarbeitern der Fachhochschule Aachen die Benutzung des Online-Katalogs der Hochschulbibliothek anhand repräsentativer Fallbeispiele zu verdeutlichen.

Das Tutorial ist unterteilt in die drei Hauptkapitel:

  1. Die Funktionsweise des Online-Katalogs OPAC
  2. Die Suchstrategien an einem Praxisbeispiel
  3. Die Selbstbedienungsfunktionen "MeinKonto"

Das Online-Tutorial wurde gefördert von der E-Learning-Kommission der Fachhochschule Aachen. Das Projekt wurde gemeinsam mit Winfried Kock und Frau Kowalewski (Bibliothek FH Aachen) konzipiert und umgesetzt.

Projektleitung FH Aachen
Design Winfried Kock
Technische Umsetzung Harry Boldt
Erstellt mit HTML
Javascript
Zielplattform Alle (browserbasiert)

Zurück