files/themes/boldt-media/header/ap150107.jpg

25 Jahre Hubble: Die Säulen der Schöpfung

Zur Feier von 25 Jahren (1990-2015) der Erforschung des Universums im niedrigen Erdorbit besuchten die Kameras des Weltraumteleskops Hubble noch einmal das kultigste Bild. Das Ergebnis ist diese schärfere, größere Ansicht der Region, die als Säulen der Schöpfung bezeichnet wird - sie wurden 1995 erstmals von Hubble abgebildet. Tief im Inneren der sich auftürmenden Strukturen entstehen Sterne. Die Lichtjahre langen Säulen aus kaltem Gas und Staub sind etwa 6500 Lichtjahre entfernt in M16, dem Adlernebel im Sternbild Schlange. Das Schicksal der kosmischen Säulen, die durch das energiereiche, ultraviolette Licht und die mächtigen Winde der jungen, massereichen Sterne in M16 geformt und herauserodiert werden, ist ihre Zerstörung. Die turbulente Sternbildungsumgebung in M16, deren spektakuläre Details auf diesem Hubble-Schnappschuss in sichtbarem Licht fotografiert wurden, ähnelt wahrscheinlich jener Umgebung, in der unsere Sonne entstanden ist.

Vom Print- zum Webdesign (1 Tag)

Das Seminar richtet sich an Printdesigner, die sich als Webdesigner weiterbilden wollen. Sie lernen anhand zahlreicher Beispiele, was Webdesign vom Printdesign unterscheidet und worauf Sie daher achten müssen, wenn Sie für das Web gestalten.

Zielgruppe

Printdesigner
Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Printdesign und wollen nun auch ins Webdesign einsteigen. Sie wissen, dass die Grundregeln des Designs auch für das Web gelten. Aber Sie wissen auch, dass es grundlegende Unterschiede zwischen den beiden Medien gibt.

Themenplan

Das Web ist nicht aus Papier

  • Grundlegende Unterschiede zwischen Print- und Webdesign
  • Ein einfaches Beispiel mit Text und Bild
  • Die Unterschiede: Neue Arbeitsfelder im Webdesign
  • Alte Bekannte: Nicht alles ist anders

Komprimierungverfahren für Grafiken

  • Übung: Ein Logo als jpg und png exportieren
  • Welche Formate spielen im Web eine Rolle? Welche nicht?
  • Unterschiede in der Speicherung/Komprimierung
  • Wofür eignen sich die Formate jpg, png, gif, svg?
  • Ausgewählte Beispiele im Web

Farben im Web (CMYK vs. RGB)

  • Farbräume
  • Mythos Webfarben
  • Konvertieren von Grafiken
  • Notationen (RGB oder Hex)
  • Werkzeuge (ColorPicker, Umrechner)

Schriften verwenden

  • Systemfonts
  • Webfonts
  • Kundenfonts
  • Fonts als Grafik (Vorteile, Nachteile)

Satzspiegel, Raster, Funktionen

  • Seitenbereiche gestalten
  • Was ist eine Seite?
  • Was sind Grids?
  • Was kommt wohin?
  • Navigationen gestalten
  • Formulare gestalten
  • Styleguides für das Web

Responsive Webdesign

  • Was ist Responsive Webdesign?
  • Designanforderungen für Smartphones und Tablets
  • Design-Lösungen für kleinere Viewports

Termine

Rufen Sie uns an, und vereinbaren Sie einen Termin.

Mittagessen, Snacks, Obst und Getränke sind inklusive.

Arbeiten in Kleingruppen mit bis zu 6 Teilnehmern.