files/themes/boldt-media/header/ap140508.jpg

Der Schweif der Hamburger Galaxie

8. Mai 2014: Scharfe Teleskopansichten von NGC 3628 zeigen eine flauschige galaktische Scheibe, die von dunklen Staubstraßen geteilt sind. Es zeigt auch eine kleine, nahe Galaxie, wahrscheinlich eine Begleitgalaxie von NGC 3628, und einen blassen, aber weitläufigen Gezeitenschweif. Das reizende Inseluniversum selbst ist etwa 100.000 Lichtjahre groß und befindet sich 35 Millionen Lichtjahre entfernt im nördlichen Frühlingssternbild Löwe. Sein ausgezogener Schweif erstreckt sich über etwa 300.000 Lichtjahre, noch über den linken Rand des Weitwinkelbildes hinaus. NGC 3628 teilt sich die Nachbarschaft im lokalen Universum mit den beiden großen Spiralen M65 und M66 in einer Gruppierung, die als Leo-Triplett bekannt ist. Gravitative Wechselwirkungen mit ihren kosmischen Nachbarn sind wahrscheinlich verantwortlich für die Entstehung des Gezeitenschweifes, den erweiterten Lichtschein und die Krümmung der Scheibe dieser Spirale.

Vom Print- zum Webdesign (1 Tag)

Das Seminar richtet sich an Printdesigner, die sich als Webdesigner weiterbilden wollen. Sie lernen anhand zahlreicher Beispiele, was Webdesign vom Printdesign unterscheidet und worauf Sie daher achten müssen, wenn Sie für das Web gestalten.

Zielgruppe

Printdesigner
Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Printdesign und wollen nun auch ins Webdesign einsteigen. Sie wissen, dass die Grundregeln des Designs auch für das Web gelten. Aber Sie wissen auch, dass es grundlegende Unterschiede zwischen den beiden Medien gibt.

Themenplan

Das Web ist nicht aus Papier

  • Grundlegende Unterschiede zwischen Print- und Webdesign
  • Ein einfaches Beispiel mit Text und Bild
  • Die Unterschiede: Neue Arbeitsfelder im Webdesign
  • Alte Bekannte: Nicht alles ist anders

Komprimierungverfahren für Grafiken

  • Übung: Ein Logo als jpg und png exportieren
  • Welche Formate spielen im Web eine Rolle? Welche nicht?
  • Unterschiede in der Speicherung/Komprimierung
  • Wofür eignen sich die Formate jpg, png, gif, svg?
  • Ausgewählte Beispiele im Web

Farben im Web (CMYK vs. RGB)

  • Farbräume
  • Mythos Webfarben
  • Konvertieren von Grafiken
  • Notationen (RGB oder Hex)
  • Werkzeuge (ColorPicker, Umrechner)

Schriften verwenden

  • Systemfonts
  • Webfonts
  • Kundenfonts
  • Fonts als Grafik (Vorteile, Nachteile)

Satzspiegel, Raster, Funktionen

  • Seitenbereiche gestalten
  • Was ist eine Seite?
  • Was sind Grids?
  • Was kommt wohin?
  • Navigationen gestalten
  • Formulare gestalten
  • Styleguides für das Web

Responsive Webdesign

  • Was ist Responsive Webdesign?
  • Designanforderungen für Smartphones und Tablets
  • Design-Lösungen für kleinere Viewports

Termine

Rufen Sie uns an, und vereinbaren Sie einen Termin.

Mittagessen, Snacks, Obst und Getränke sind inklusive.

Arbeiten in Kleingruppen mit bis zu 6 Teilnehmern.