files/themes/boldt-media/header/ap130519.jpg

Die Richat-Struktur auf der Erde

19. Mai 2013: Was zum Teufel ist das? Die Guelb er Richat in der Saharawüste von Mauretanien ist vom Weltall aus leicht sichtbar, weil sie fast 50 Kilometer groß ist. Die Richat-Struktur wurde früher für einen Einschlagkrater gehalten, doch ihre flache Mitte und das Fehlen von Impaktiten legt eine andere Entstehung nahe. Die Möglichkeit, dass die Richat-Struktur durch eine Vulkaneruption entstand, scheint ebenfalls unwahrscheinlich, wegen des Fehlens einer Kuppel aus Eruptiv- oder Vulkangestein. Viele denken nun, dass das geschichtete Sedimentgestein der Richat-Struktur durch einen hochgehobenen Felsen bebildet und durch Erosion geformt wurde. Das obige Bild wurde von den ASTER-Instrumenten an Bord des Terra-Satelliten in der Umlaufbahn fotografiert. Warum die Richat-Struktur fast kreisförmig ist, bleibt ein Rätsel.

Unsere Kunden

Die Tage bei boldtTraining sind nicht billig, aber unbedingt preis-wert, meine Empfehlung! Wer Geiz geil findet, kann diesen Standard nicht erwarten. HINGEHEN!

Georg Derks, Tasten & Co

Unsere Kunden

Contao "Responsive-Grid" Seminar in Aachen: das hat Spaß gemacht und war lehrreich! Sehr familiärer Umgang, tolle Lernatmosphäre und ein grandioser Referent. Peter Müller ist "on Stage" noch besser als seine Bücher. Vielen Dank an Peter und Harry.

Leif Braun, Webentwickler

Unsere Kunden

NICHT EMPFEHLENSWERT: ... da Suchtgefahr. Wer mit Contao arbeiten will, sollte unbedingt die Seminare von BOLDT MEDIA besuchen. Es lohnt sich. Man nimmt Motivation und Know how mit nach Hause. Danke, Harry.

Mirko Düssel, Mirko Düssel & Co

Unsere Kunden

Zwei Tage Individualschulung in Aachen. Ich danke Dir für die geballte Ladung Contao Wissen. Vielen Dank ! Freue mich schon 2013 den nächsten Kurs zu buchen.

Stefan Droste, Webentwickler

Unsere Kunden

Zwei Tage intensive Contao Kochbuch Training in Aachen bei Boldt-Media mit enorm viel Mehrwert und viel Lösungsideen. Eine individuelle Betrachtung der Themen. Harry schafft es das Thema so darzustellen, das man Lust auf Mehr hat. I will be back.

Razvan Pop, HSH Nordbank Securities S.A.