files/themes/boldt-media/header/ap140427.jpg

SuitSat-1: Ein Raumanzug schwebt frei

27. April 2014: Vor etwa acht Jahren trieb ein Raumanzug von der Internationalen Raumstation ab, doch es wurde keine Untersuchung eingeleitet. Jeder wusste, dass er von der Besatzung der Raumstation weggeschubst wurde. Der als Suitsat-1 bezeichnete, ungenützte russische Orlan-Raumanzug war großteils mit alter Kleidung gefüllt, wurde mit einem schwachen Radiosender bestückt und in einen Erdorbit entlassen. Der Anzug umrundete die Erde zweimal, ehe sein Radiosignal unerwartet schwach wurde. Suitsat-1 umkreiste die Erde weiterhin alle 90 Minuten, bis er wenige Wochen später in der Erdatmosphäre verglühte. Oben wurde der leblose Raumanzug 2006 fotografiert, als er von der Raumstation forttrieb.

Javascript up my Contao (1 Tag)

Der Einsatz von Javascript ist längst keine Seltenheit mehr auf Webseiten. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Contao-Websites mit Javascript aufwerten. Die in Contao zur Verfügung stehenden JS-Frameworks mootools und jQuery werden behandelt sowie Techniken, um bestimmte Effekte zu erzielen.

Zielgruppe

Fortgeschrittene Designer, Frontendentwickler
Sie kennen Contao und haben bereits ein paar Projekte mit dem CMS realisiert. Sie kennen sich grundlegend in CSS und HTML aus. Vorkenntnisse in Javascript, jQuery und Mootools sind vorteilhaft. PHP-Kenntnisse sind hilfreich aber nicht unbedingt erforderlich.

Themenplan

  • Möglichkeiten zur Einbindung von Javascript im Contao Backend
  • Erstellung einer verfolgenden Navigation (Sticky Header)
  • Weitere Techniken für das Arbeiten mit den Scroll Events
  • Umbau der Contao Galerie und Integration von anderen Bildscripten
  • Techniken zum Einbinden von Slidern ohne zusätzliche Module
  • Die Möglichkeiten der Mediabox / Colorbox ausschöpfen
  • Einfache Ajax-Abfragen mit Contao realisieren
  • Tipps und Tricks für effizientes Programmieren mit Javascript

Termine

Rufen Sie uns an, und vereinbaren Sie einen Termin.

Mittagessen, Snacks, Obst und Getränke sind inklusive.

Arbeiten in Kleingruppen mit bis zu 6 Teilnehmern.