files/themes/boldt-media/header/ap150419.jpg

Ringgalaxie AM 0644-741 von Hubble

Wie kann eine Galaxie die Form eines Ringes annehmen? Der Rand der abgebildeten blauen Galaxie ist eine gewaltige ringähnliche Struktur mit einem Durchmesser von 150.000 Lichtjahren, bestehend aus jungen, extrem hellen massereichen Sternen. Die Galaxie AM 0644-741 ist als Ringgalaxie bekannt und entstand durch eine gewaltige Galaxienkollision. Wenn Galaxien kollidieren, durchdringt eine die andere - ihre Einzelsterne kommen selten in Kontakt. Die ringähnliche Form ist das Ergebnis des gravitativen Auseinanderreißens, verursacht durch eine kleine eindringende Galaxie, die als Ganzes eine große durchdringt. Wenn das geschieht, werden interstellares Gas und Staub verdichtet, dadurch entsteht eine Sternbildungsfront, die vom Einschlagspunkt aus wie eine Welle auf der Oberfläche eines Teiches nach außen wandert. Die eindringende Galaxie liegt knapp außerhalb des Bildes, das mit dem Weltraumteleskop Hubble fotografiert wurde. Das dargestellte Bild wurde zur Feier von Hubbles Start 1990 fotografiert. Die Ringgalaxie AM 0644-741 ist etwa 300 Millionen Lichtjahre entfernt.

BOLDT MEDIA Blog

Ankündigungen, Beiträge, Tutorials und Code Snippets rund um die Themen Webdesign, Contao, eLAIX, ePUB, E-Learning und Schulungen

Contao für Fortgeschrittene

(Kommentare: 0)

Sie haben Contao in den Grundzügen verstanden und möchten fortgeschrittene Techniken lernen? Dann ist das Seminar "Contao Kochbuch" genau richtig.

Im Fokus des Seminars steht die Frage: "Wie kann ich...?" Es werden Lösungen für bestimmte Aufgabenstellungen behandelt. Der erste Tag bietet Themen, die von allgemeinem Interesse sind. Am zweiten Tag werden die im Vorfeld des Seminars gesammelten Wunschthemen der Teilnehmer behandelt.

Implementieren Sie die behandelten Lösungen Ihr aktuelles Projekt.

Zur Seminarbeschreibung und Online-Anmeldung

Zurück

Einen Kommentar schreiben